Imker Ausbildung im KIV

Der Kreisimkerverband Aschendorf-Hümmling (KIV) wurde im Jahre 2015 aus den bisherigen Ortsvereinen Aschendorf, Esterwegen, Hümmling, Lathen und Werlte durch einen Zusammenschluß der Vereine Aschendorf, Hümmling und Lathen neugegründet. mehr ?

Imker Ausbildung

Seit der Gründung werden an verschiedenen Orten im Verbandsgebiet Imkerschulungen durchgeführt.

Auch im Jahre 2024 findet ein Imkerkurs für angehende Neuimker statt.
Wir planen diesen Kurs in Heede im Heimathaus (ohne Gewähr). Im Schatten der 1000-jährigen oder auch Dicken Linde präsentieren wir die Faszination Bienenvolk.

Dieser Kurs besteht aus 11 Terminen, die über den Sommer verteilt sind.

Immer sonntags von 9:00 bis 13:00 Uhr finden diese Kurstage statt.

Nach Möglichkeit werden Ferien und Feiertage ausgelassen.

Wir starteten im März 2024 mit einem neuen Kurs. Noch sind Plätze frei.

Hier sind die Termine:

03.03.2024
Grundlagen, Einstieg in die Imkerei

14.04.2024
Biologie, Biene und ihre Leistung

21.04.2024
Völkerentwicklung und -kontrolle

28.04.2024
Bienenweide und Standortwahl

05.05.2024
Bienengesundheit

02.06.2024
Schwarmzeit, Vermehrung, Wanderung

09.06.2024
Fütterung und Recht

23.06.2024
Honigernte in der Praxis

11.08.2024
Honigschulung, Honigentstehung und seine Vermarktung

18.08.2024
Honigschulung, Honig- und Wachsgewinnung, Lernfragen

25.08.2024
Einwinterung und Varroa-Behandlung, Überreichung Urkunden

Kursinhalte

  1. Biologie der Honigbiene
  2. Bienenwohnung und Bienenweide
  3. Führung und Betreuung des Bienenvolks
  4. Honig- und Wachsgewinnung
  5. Honigentstehung – Bearbeitung und Vermarktung
  6. Inhaltsstoffe – Eigenschaften – Untersuchung des Honigs
  7. Bienenkrankheiten – Krankheitsvorsorge
  8. Praktische Arbeiten am Bienenvolk
  9. Praktische Umsetzung der im Rahmen des Lehrgangs erworbenen Kenntnisse

Wir möchten die Bienen über das Jahr begleiten. Dazu werden wir Völker aufstellen und in kleinen Gruppen kann an den Völkern unter Anleitung gearbeitet werden.

Wir planen, dass wir zumindest am jedem Schulungstag einmal in die Bienenvölker schauen. Das wird am ersten Tag nur ein Blick durch die Folie sein, aber im weiteren Verlauf bis zur Erfüllung gewisser Aufgaben gesteigert.

Grundlage ist die Mappe “Grundwissen für Imker”

Weitere Informationen gibt es dann per E-Mail oder aber am Telefon.

Die Anmeldung zum Kurs kann am besten per E-Mail erfolgen.

Oder über das Kontaktformular.

Gründung des KIV

Mehr zum Verband erfahrt ihr hier. mehr ?